Eingang2018-08-27T08:52:10+00:00

“Es braucht Mut, seinen eigenen Weg zu wagen,

aber es lohnt sich”

Beratungsleistungen

“… Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne,

der uns beschützt und der uns hilft, zu leben.”

Hermann Hesse

Über mich

Damit Sie sich ein erstes Bild von mir machen können, möchte ich mich Ihnen kurz vorstellen:

Martin Ostermaier, Heilpraktiker

Nicole Ostermaier

  • Heilpraktikerin für Psychotherapie

  • Krisenbegleiterin

  • Entspannungstherapeutin / -pädagogin

  • Kursleiterin progressive Muskelrelaxation nach Jacobson

Persönliches

  • Jahrgang 1980

  • verheiratet

  • geb. in München

Philosophie

„Gesundheit ist ein Zustand des vollständigen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlergehens und nicht nur das Fehlen von Krankheit oder Gebrechen.“ (Definition von Gesundheit nach der WHO). Das körperliche Wohlbefinden ist untrennbar mit unserer seelischen und psychischen Gesundheit verbunden. Gerade in einer Zeit, in der soziale Kontakte an Tiefe und Verbindlichkeit verlieren und der Erwartungs- und Leistungsdruck auf den Einzelnen zunimmt, zeigt sich, wie wichtig das persönliche Gespräch, sowie das Entgegenbringen von Empathie durch Andere für die eigenen Sorgen und Nöte sind.

Gerade meine Ausbildungen zur Heilpraktikerin für Psychotherapie, zur Krisenbegleiterin, sowie laufende Fortbildungen ermöglichen es mir, meine Klienten in ihrer persönlichen Situation aufzufangen, zu stabilisieren und gemeinsam einen Weg aus der Krise zu finden.

Aus- und Weiterbildungen

  • Ausbildung Heilpraktiker für Psychotherapie (522 Stunden)
  • Krisenbegleitung (Verena von Plettenberg; 68 Stunden)
  • Supervision zur Krisenbegleitung (Verena von Plettenberg)
  • Paartherapie (Dipl.-Psych. Wolfhard H. König)
  • Entspannungstherapeutin / Entspannungspädagogin
  • Kursleiterin Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson
  • Mitochondriale Medizin
  • Intestinales Mikrobiom und funktionelle Magen-Darm-Erkrankungen
  • Orthomolekulare Medizin für die Praxis
  • Stressdepression
  • Endokrinologie 1-3
  • Neurodegenerative Erkrankungen – Ursachen erkennen und gezielt therapieren
  • Psychoneuroimmunologie
  • Nahrungsmittelintoleranzen: Histaminose
  • Chronische Erkrankungen: Labordiagnostik und Therapiekonzepte
  • Vitamin D-Symposium mit Michael F. Holick, Pd. D., M.D., Univ. Boston
  • Chronische Erkrankungen: Mit differenzierter Labordiagnostik Ursachen und Zusammenhänhe erschließen
  • Taping und TapePlus Gel – die sanfte Therapie bei akuten und chronischen Beschwerden
  • Lösungsorientierte Gestaltung (Familientherapeutin Susann Müller)
  • Praxistechniken in der psychologischen Praxis (Familientherapeutin Susann Müller)

Mitgliedschaften

PAARBERATUNG

&

LIEBESKUMMER COACHING

nach dem Konzept von Silvia Fauck

Manchmal braucht man Unterstützung

PAARBERATUNG

Eine glückliche Beziehung zu führen ist der Traum vieler

Beruflicher und familiärer Stress, Geldsorgen und vor allem die fehlende Kommunikation führen leider viele an den Punkt, an dem man alleine nicht mehr weiter kommt.

Gedanken an Trennung und die Angst vor dem “was dann…” schleichen sich in unsere Partnerschaft und lähmen uns zunehmend.

Eine professionelle Paarberatung nimmt sie genau dort auf, wo Sie gerade alleine oder in Ihrer Partnerschaft stehen. Wir analysieren Ihre Situation in Einzel- und Paargesprächen. So erkennen Sie sehr schnell, wieso Sie in Ihre Lage gekommen sind und welche alten Muster und Verletzungen Sie daran hindern, eine glückliche und erfüllende Beziehung zu führen.

Es werden u.a. folgende Punkte bearbeitet:

  • eigene Bedürfnisse erkennen und lernen sie zu äußern

  • die Bedürfnisse des Partners erkennen und respektieren

  • Verletzendes Verhalten und Worte werden analysiert und versucht aufzudecken

  • „Übersetzung“ des Gesagten und Klärung der Kränkungen

  • gemeinsame Inseln zu finden

  • die Paardynamik wird erörtert und analysiert

  • uvm

Sollte Ihr Partner nicht bereit sein, mit Ihnen zu einer Paarberatung zu gehen, gibt es auch die Möglichkeit, alleine einen Termin zu vereinbaren um die Situation mit einer neutralen Person zu besprechen und für sich selbst Klarheit zu erlangen.

LIEBESKUMMER COACHING

nach dem Konzept von Silvia Fauck

Liebeskummer betrifft jedes Alter!

Wenn eine Beziehung zu zerbrechen droht oder gar schon gescheitert ist, ist der Schmerz, die Enttäuschung sowie die Einsamkeit sehr groß. Es erscheint dann oft unmöglich, seinen gewohnten Alltag weiter zu bewerkstelligen oder wichtige Entscheidungen zu treffen. Ein Gefühl von Hilflosigkeit macht sich breit und wir empfinden es als fast unmöglich den Liebeskummer zu bewältigen.

Vom Umfeld wird der emotionale Zustand des Liebeskummers oftmals mit Sprüchen wie “das wird schon wieder, ist doch halb so schlimm“ etc. abgetahn und selbst Freunde und Bekannte finden nicht immer die Geduld sich den Trennungsschmerz anzuhören bzw. können nicht mehr weiter helfen.

Dabei ist der emotionale Zustand des Betroffenen sehr ernst zu nehmen. Denn wer ein gebrochenes Herz hat stellt oftmals sein ganzes Leben und die eigene Person in Frage. Eine komplette Welt bricht zusammen und es entstehen nicht selten auch körperliche Symptome wie Schlafstörungen, Appetitverlust, Kopfschmerzen, Übelkeit, Bauchschmerzen, Magen – Darm Probleme, Konzentrationsschwierigkeiten usw.

Egal, ob Sie selbst oder ihr Partner die Entscheidung für eine Trennung getroffen hat, es ist für jeden einzelnen schwer und es bricht nicht selten beiden Partnern das Herz. Jeder leidet auf seine Art.

Um diese schwere Krise zu bewältigen und gestärkt mit neuem Selbstvertrauen in ein neues oder auch altes Leben zu starten, ist es wichtig sich professionelle Hilfe zu suchen.

Mit der bewährten Methode des Liebeskummercoaching nach dem Konzept von Silvia Fauck, kann ich Ihnen mit aufmerksamen und wertneutralem Zuhören sowie verschiedenen Methoden durch diese schwere Zeit helfen.

Gemeinsam widmen wir uns u.a. folgende Themen und Fragen:

  • sortieren Ihrer Gefühle und Gedanken um wieder einen freien Kopf zu bekommen.

  • Selbstzweifel auflösen und Ihr Selbstbewusstsein stärken

  • gemeinsam neue Ziele für Sie erarbeiten.

  • Was war der Auslöser der Trennung?

  • Was ist tatsächlich geschehen?

  • Bin ich in Bezug auf die Gründe ehrlich zu mir selber?

  • Was kann ich für zukünftige Beziehungen lernen?

  • Wie gehe ich mit Schuldgefühlen um? Wo kommen sie her, wo gehören sie hin.

  • Uvm.

Das beschäftigt viele Paare:

  • Ständig streiten wir uns!

  • Wir können einfach nicht mehr miteinander reden!

  • Nie darf ich ausreden!

  • Wir verletzen uns nur noch gegenseitig!

  • Alltagsprobleme bestimmen unsere Beziehung!

  • Sollen wir uns trennen?

  • Ich fühle meinen Partner/meine Partnerin nicht mehr!

  • Wir unternehmen nichts mehr gemeinsam!

  • Wir reden nur noch schlecht übereinander!

  • Wir geben uns immer gegenseitig die Schuld!

  • Nie sprechen wir über unsere Gefühle und Gedanken!

  • Wir interessieren uns nicht mehr füreinander!

  • Ständig diese schlechte Laune!

  • Wir haben Angst vor der Trennung!

“Lieben heißt nicht Händchen
zu halten, wenn alles stimmt,
sondern die Hände nicht
loszulassen, wenn es
Missverständnisse gibt.”

KRISENBEGLEITUNG

Krisen gehören zu unserem Leben

Plötzlich ist nichts mehr, wie es war. Eine auftretende Krise kann sich langsam anbahnen oder von einer Sekunde auf die Andere in unser Leben treten. Plötzlich finden wir uns in einer Situation wieder, die mit unserer bisherigen Normalität nichts mehr gemein hat. Je nach Ausprägung und Schwere kann dies unangenehm sein oder aber auch zum totalen Zusammenbruch führen.

Es erscheint für die Meisten unvostellbar, aber eine Krise kann mit der richtigen professionellen Unterstützung auch zur Chance werden, gestärkt und mit neuem Mut und neuen Perspektiven aus der Situation herauszugehen.

Sich in einem geschützten Rahmen öffnen zu können und das Gefühl vermittelt zu bekommen, dass man mit seiner Situation verstanden und angenommen wird, ist das Merkmal einer professionellen Krisenbegleitung. Gemeinsam finden wir Strategien und Lösungsansätze um die belastende Situation zu meistern.

In folgenden Situationen unterstütze ich Sie gerne:

  • Liebeskummer

  • Arbeitsplatzverlust

  • Scheidung

  • chronische Erkrankungen

  • belastende Diagnose

  • Umzug

  • Schwangerschaft/Geburt

  • Ängste

  • Beziehungsprobleme

  • Streit

  • Älter werden

  • Untreue

  • Wechseljahre

  • Schmerzen

  • Probleme am Arbeitsplatz und Mobbing

  • Schule und Prüfungen

  • Pubertät

  • Verlust von geliebten Menschen und Tieren

  • finanziell belastende Situationen

  • Auszug der Kinder

  • Orientierungslosigkeit

  • Sinnkrisen

  • Gewalt

  • Einsamkeit

  • Serteprozess und Tod

  • Unfall

  • Probleme im Freundeskreis und der Familie

  • Schuldgefühle

  • usw.

“Das Leben ist eine Reise,
die manchmal im Licht
und manchmal im Schatten
unternommen wird.”

PSYCHOLOGISCHE BERATUNG

Psychologische Beratung hilft Ihnen weiter

Die psychologische Beratung gibt Ihnen eine Hilfestellung bei der Lösung Ihrer konkreten Lebensprobleme, sowie bei sozialen und persönlichen Konflikten. Vertrauensvolle Gespräche in geschütztem Rahmen lenken den Blick auf neue Sichtweisen. So können Lösungsansätze erkannt und eingefahrene Muster aufgedeckt werden. Gezielte Änderungen besitzen die Kraft, Sie gestärkt und mit neuem Lebensmut aus der Situation herausgehen zu lassen. So können Sie die Chancen, die sich Ihnen bieten, ergreifen und Ihren Blick wieder klar nach vorne richten. Eine professionelle psychologische Beratung hilft Ihnen auch dabei, wirksame Strategien gegen Burnout, Depressionen, Erschöpfungszustände, sowie eine Vielzahl psychosomatischer Erkrankungen zu entwickeln.

Häufige Situationen, die in einer psychologischen Beratung behandelt werden:

  • Ich fühle mich verwirrt und finde keinen Ausweg!

  • Ich weiss nicht, wie ich mich entscheiden soll!

  • Das Leben ergibt für mich keinen Sinn mehr!

  • Veränderungen machen mir Angst!

  • Ich bin unglücklich in meinem Beruf und weiss nicht, was ich ändern soll!

  • Mein Leben entgleitet mir!

  • Ich kann Situationen nicht beherrschen. Immer kommt es zur Eskalation!

  • Meine Lebensziele sind unerreichbar!

“Ich will ist

ist schon die Hälfte

von ich kann.”

HISTAMINBERATUNG

Wenn Genuss zur Qual wird

Immer öfter treffen wir in unserem Alltag auf das Thema “Histaminintoleranz”. Die Stoffwechselstörung entwickelt sich langsam aber stetig zur Volkskrankheit. Sogar das bayerische Verbraucherministerium hat auf seiner Webseite dem Thema einen eigenen Bereich gewidmet. Betroffene, die an einem oder mehreren der vielfältigen Symptome, wie “hartnäckige Blasenentzündungen”, “latente Müdigkeit”, “Depressionen”, “Schlafstörungen”, “Herzrasen”, “Blutdruckproblemen” bis hin zu gravierenden Menstruationsproblemen leiden, stehen nach der Diagnose vor dem Problem, wie eine histamingerechte Lebens- und Ernährungsweise in den Alltag zu integrieren ist. Genau hier liegt die Stärke meiner Histaminberatung. Als Betroffene kenne ich seit Jahren die Herausforderungen, mit denen man tagtäglich zu kämpfen hat. Aufgrund jahrelanger Erfahrung im Umgang mit der Erkrankung kann ich mit wertvollen Tipps und Strategien beratend zur Seite stehen.

Wann Sie an das Vorliegen einer möglichen Histaminintoleranz denken sollten:

  • Verdauungsstörungen

  • Juckreiz

  • Kopfschmerzen und Migräne

  • Plötzliche Grippesymptome

  • Bleierne Müdigkeit

  • Menstruationsbeschwerden

  • Schwindel

  • Depressionen

  • Laufende oder verstopfte Nase

  • brennende oder juckende Augen

“Auch die weiteste Reise

beginnt mit dem ersten Schritt”

Konfuzius

ONLINEBERATUNG

Wenn es schnell gehen muss

Persönliche Krisen kommen oft aus heiterem Himmel. Schnell professionelle Hilfe und Rat zu erhalten, ist jedoch oftmals schwierig. In Kürze biete ich Ihnen daher an dieser Stelle die Möglichkeit zu einer professionellen Onlineberatung. Einfach das Beratungspaket buchen, das Ihnen am Meisten zusagt und schon können wir gemeinsam einen Weg aus Ihrer momentanen Krise entwickeln.

Ausdrücklich weise ich jedoch darauf hin, dass das Onlineangebot als reine Orientierungshilfe gedacht ist und eine notwendige medizinische oder psychologische Behandlung und/oder Therapie weder erstetzen soll, noch kann.

Vorteile einer Onlineberatung

  • ortsunabhängig

  • kein Rechtfertigungsdruck im Bekanntenkreis

  • kurze Beantwortungszeiten

  • schnelle Hilfestellung

  • professionelle Krisenbegleitung

“Gib Deinen Gedanken Beine,

Deinen Träumen Flügel

und Deinem Herzen einen Stoß.”

Silke Förster

Termin vereinbaren

 

Für Ihre Fragen zu meinem Angebot oder für eine Terminvereinbarung nutzen Sie einfach das Kontaktformular oder rufen mich direkt unter Telefonnummer +49 8631 / 989 558 6 an.

Durch Anklicken akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung (erforderlich).